10 Tipps zur Mitarbeitersuche


10 Tipps zur Mitarbeitersuche

Die richtigen Kanäle nutzen ist gar nicht so schwer wir zeigen Ihnen ein paar möglichkeiten wie Sie an Mitarbeiter kommen die Sie brauchen.

Die Checkliste im Überblick:

  1. Interne Ressourcen mobilisieren
  2. Persönliches Netzwerk aktivieren
  3. Stellenanzeigen auf der eigenen Webseite veröffentlichen
  4. Active Sourcing betreiben
  5. Mitarbeiter werben Mitarbeiten Kampagnen starten
  6. Anzeige auf Jobbörsen / Jobportalen schalten
  7. Die sozialen Netzwerke nutzen
  8. Messen und Fachveranstaltungen besuchen
  9. Nachwuchskräfte frühzeitig an Ihr Unternehmen binden
  10. Outsourcing möglichkeiten nutzen

1. Interne Ressourcen mobilisieren

Meist lohnt es sich erst einmal in den eigenen Reihen zu schauen. Oft ist es so das die eigenen Mitarbeiter auch bereit sind Schulungen / Umschulungen zu absolvieren um sich so weiter zu Qualifizieren. Vorteil die Mitarbeiter kennen das Unternehmen und müssen nicht erst angelernt werden.

2. Persönliches Netzwerk aktivieren

Freunde und Bekannte von Mitarbeiter kennen nicht selten Menschen die auch gerne in Ihrem Unternehmen arbeiten möchten. Im Pausenraum ruhig mal Stellenangebote aufhängen und mit Mitarbeitern kommunizieren ob nicht jemand jemanden kennt der gerade Arbeit sucht.

3. Stellenanzeigen auf der eigenen Webseite veröffentlichen

Wenn Sie eine eigene Webseite haben macht es Sinn dort auch Stellenangebote zu Veröffentlichen. Nicht selten schauen Bewerber als erstes auf der Firmenwebseite ob gerade offene Stellen zu besetzen sind.

4. Active Sourcing

Damit ist gemeint die neueren Methoden des Recruitings zu nutzen Aktiv Mitarbeiter suchen und finden.

5. Mitarbeiter werben Mitarbeiten Kampagnen starten

Heutzutage ist es gut Mitarbeiter zu motivieren andere Mitarbeiter zu werben. Neben Bonuszahlungen für neue Mitarbeiter ist auch eine Einstellungsprämie üblich.

6. Anzeige auf Jobbörsen / Jobportalen schalten

Mehr Reichweite und mehr potenzielle Mitarbeiter/innen finden Sie auch auf Jobbörsen wie Baustellenjob.de hier können Sie gezielt nach Mitarbeitern wie beispielsweise Kraftfahrer in Peine oder Architekt in Hamburg finden.

7. Die sozialen Netzwerke nutzen

Wenn Sie über soziale Kanäle haben nutzen Sie diese. Menschen die Ihren sozialen Kanälen folgen haben auch Interesse an Ihren Unternehmen.  

8. Messen und Fachveranstaltungen besuchen

In Berufsschulen, Campus direkt an der Uni auf Messen oder eine eigene Messe oder Veranstaltung nutzen um neue Mitarbeiter zu finden. Um im Hinterkopf der Leute zu bleiben hat es sich bewährt kleine Give Aways zu verschenken. (Kugelschreiber, Zollstock, Bleistift, Feuerzeug, Handschuhe, Powerbanks, kleine Bitsets, Hammer um nur ein paar Beispiele zu nennen.) Natürlich mit Ihrem Logo und Kontaktdaten drauf.

9. Nachwuchskräfte frühzeitig an Ihr Unternehmen binden

Wenn Sie Ausbilden, Ferienjobs, oder Praktika anbieten dann unbedingt mit den Talenten in Kontakt bleiben.

10. Outsourcing möglichkeiten nutzen

Es gibt auch spezielle Firmen die einen riesigen Pool an Bewerbern haben, so sparen Sie sich Zeit und bekommen auf Ihr Anforderungsprofil zugeschnitten potenzielle neue Mitarbeiterprofile auf Ihren Schreibtisch ohne lange zu suchen.

 

Protipp:

Es ist nicht unüblich das alte Mitarbeiter auch gerne wieder in Ihr Unternehmen zurückfinden wenn man Sie anspricht. Vielleicht auch mit Weiterbildungsmaßnahmen oder Umschulungen um den neuen Beruf ausüben zu können.